Forschung und Projekte | Tagungen

Wissenschaftliche Leitung von Konferenzen

Reihe MP »Medienproduktion«

Medienproduktion Berlin-Brandenburg 2010: Mit 3D-Anwendungen ins WEB

26.3.2010, HTW Berlin Campus Wilhelminenhof

Jetzt ohne die Alcatel-Lucent-Stuftung, dafür mit vielen neuen Akteuren aus Berlin und Brandenburg, u.a. TSB Innovationsagentur Berlin, Zukunftsagentur Brandenburg, der CCDM GmbH Potsdam und dem ECOMM-Netzwerk Berlin-Brandenburg.

Tagungsprogramm

Web-Site

Reihe MP »Medienproduktion«

Medienproduktion Berlin-Brandenburg 2010: Mit 3D-Anwendungen ins WEB

26.3.2010, HTW Berlin Campus Wilhelminenhof

Jetzt ohne die Alcatel-Lucent-Stuftung, dafür mit vielen neuen Akteuren aus Berlin und Brandenburg, u.a. TSB Innovationsagentur Berlin, Zukunftsagentur Brandenburg, der CCDM GmbH Potsdam und dem ECOMM-Netzwerk Berlin-Brandenburg.

Tagungsprogramm

Web-Site

Medienproduktion Berlin 2008:
Konzepte, Content und Technologien für Online-Lernanwendungen

5. Dezember 2008, Berlinische Galerie

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Paul Klimsa zu Ehren Ludwig J. Issing mit Autoren aus dem Handbuch »Online-Lernen«.

Tagungsprogramm

Web-Site

Medienproduktion Berlin 2007:
Expansion und Mobilität. Geschäftsmodelle, Technologien, Neue Anwendungen

7. Dezember 2007, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Web-Site

Medienproduktion Berlin 2006:
Die Zukunft des integrierten Content Engineering.

8. Dezember 2006, Berlinische Galerie
Im Rahmen einer Kollegiatur bei der
Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung

Tagungsprogramm

Web-Site

Konferenz-Review (Präsentation)


Reihe WCI »Wireless Communication and Information«

WCI 2009

15. und 16. Oktober 2009, Grimm-Zentrum Berlin

Neu ist vor Allem der Veranstaltungsort, das noch vor der Eröffnung stehende Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum im Herzen der Hauptstadt.

Tagungsprogramm

Web-Site

WCI 2008

15. und 16. Oktober 2008, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Web-Site

WCI 2007

11. und 12. Oktober 2007, Berlinische Galerie
Die vierte Konferenz dieser Reihe versammelte Spitzenforscher der Branche, beispielweise den Inhaber des Vodafone-Lehrstuhls an der Universität Dresden, Prof. Dr. Gerhard Wettweis, der bereits heute die Entwicklung der fünften Mobilfunkgeneration vorantreibt, den HHI-Forscher Prof. Dr. Holger Boche, der mit dem Transfer mathematischer Modelle maßgeblich zur Optimierung des Mobilfunks beigetragen hat, den Doyen der Wireless Sensor Network Forschung, Prof. Dr. Stephen Olariu (Old Dominion University Norfolk, VA, USA) oder den Autor des Standardlehrbuches »Mobilkommunikation« Prof. Dr. Jochen Schiller.

Tagungsprogramm

Web-Site

Radiobeitrag im Deutschlandfunk
(5:13 min, 3.6 MB) 13.10.2007

WCI 2006

13. Oktober 2006, FHTW Berlin

Tagungsprogramm

Web-Site

WCI 2005

14. Oktober 2005, FHTW Berlin/ E-Learning-Zentrum

Tagungsprogramm

Web-Site

Radiobeitrag auf Deutschlandradio Kultur
(5:27 min, 3.7 MB) 10/2005


Reihe K+I »Kultur und Informatik«

Kultur und Informatik V: Informationssysteme

23. Mai 2008, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Web-Site

Kultur und Informatik IV: Visuelle Kommunikation

10. Mai 20007, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Web-Site

Kultur und Informatik III – Tonkunst

17. Mai 2006, Berlinische Galerie
In Verbindung mit der MAI-Tagung »Museums and the Internet«

Tagungsprogramm

Web-Site

Kultur und Informatik II: Eine Medienzeitreise

20. Juli 2005, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Plakat

Web-Site

Kultur und Informatik I:
Projektionen und Visionen einer medientechnologisierten Kunst im 21. Jh.

20. Mai 2005, Berlinische Galerie

Tagungsprogramm

Tagungsplakat

Web-Site


Andere Veranstaltungen

WORKSHOP zur Europawoche 2009
Besucher von morgen: Kinder und Jugendliche im Museum

5.5.2009, Eberhard-Roters-Saal, Berlinische Galerie

Museen sind außerschulische Lernorte. Darüber hinaus sind sie Orte der Entdeckung und eröffnen besonders für junge Besucher neue Perspektiven. Wie kann man ein junges Publikum für Museen begeistern und was erwarten diese Besucher von Museen?

Als Impulsgeber waren drei Wissenschaftler und Museumspraktiker aus namhaften europäischen Institutionen eingeladen, die über Ihre Erfahrungen mit Kindern berichteten und neue Konzepte beim Einsatz von Medientechnik im Museum vorstellten.

Web-Site

Open Video Day 2005

28.10.2005, FHTW Berlin

Web-Site


© Michael A. Herzog, zuletzt geändert am 14.11.2013