Forschung und Projekte | Vorträge

Präsentationsmaterialien

Vortragsfolien aus eigenen Konferenzbeiträgen und Präsentationen (110, Auswahl)

2017

Forschendes Lernen in interdisziplinären, virtuellen Teams. Das CrossTeaching Projekt der HS Magdeburg-Stendal und der JKU Linz, HET LSA Webinar, Digitalisierung an den HS in Sachsen-Anhalt, LLZ Uni Halle, gemeinsam mit Leonore Franz, 16.10.2017
Aufzeichnung des Vortrages

 »Forschung. Welche sozialen Medien braucht, wie viele verträgt die Wissenschaft?« Podium zum Fachtag Wissenschaftskommunikation, Leopoldina Halle, 4.9.2017 #WissKommHalle

Deine Zukunft ist längst digital – Gestalte sie mit! Forschung und Entwicklung zwischen lokaler Wirtschaft und globaler Herausforderung. Keynote #AltmarkMacher Festival 2017 Salzwedel, 1.6.2016

Digitales Peer-Assessment in der Hochschullehre. Wie eine Evaluationsmethode den Lernprozess direkt unterstützt, DeGEval Frühjahrstagung, Keynote 29.-30.Mai 2017, Universität Wien

Process Engineering for a Research-based Interuniversity Learning Scenario. Talk as Asscoiate Researcher at EILAB, Faculty of Education, University of Ontario Institute of Technology, 4.4.2017

Information and Communication Tech (ICT) & Sustainabilty. Ringvorlesung "Nachhaltige Entwicklung", Hochschule Magdeburg-Stendal, 10.1.2017
Filme und weiteres Material zum Thema finden Sie auf den Webseiten der EcoCom Konferenz oder in dieser Youtube-Playlist. Das zugehörige Buch »Economics of Communication« ist beim GITO Verlag Berlin erschienen.

2016

Was macht die digitale Lösung zum Produkt? Impulsvortrag zum Tag der Forschung, Hochschule Magdeburg-Stendal. 16.11.2016

Embedding Interuniversity Peer Review in Virtual Learning Groups. A Research-based Learning Scenario. 3rd International Workshop Peer Review, Peer Assessment, and Self Assessment in Education PRASAE2016, colocated with 15th International Conference on Web-based Learning ICWL2016, At Rome, 27.10.2016, #BestPaperAward
Artikel dazu in Publikationen

Vom Seminarraum zur wissenschaftlichen Konferenz. Interuniversitäres forschendes Lernen in virtuellen Teams. 14. E- Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik,
Workshop FORSCHENDES LERNEN UND E-LEARNING, Potsdam, 11.8.2016
Artikel dazu in Publikationen

Industrie 4.0. Beiträge des Fachbereich Wirtschaft. Impulsvortrag Workshop i4.0, Hochschule Magdeburg-Stendal. 20.7.2016

Forschungsportfolio Wirtschaft. Präsentation in der Senatskommission für Forschung der Hochschule Magdeburg-Stendal. 29.6.2016

Context Driven Content Presentation for Exhibition Places. Four Interaction Scenarios Developed for Museums. Electronic Imaging & the Visual Arts Conference EVA 2016, The Russian Museum, Multimedia Hall, St. Petersburg, Russia, 23.6.2016
Artikel dazu in Publikationen

Wie Alltagsgegenstände schlauer werden. Forschung und Entwicklung zum Internet der Dinge. Eröffnung der Reihe »Stendaler Hochschulvorträge«, Audimax Stendal, 6.4.2016

Partikel- oder Wellensimulation? Zwei Ansätze zur Indoor-Lokalisierung auf Basis passiver RFID-Technik, Von der Digitalen Fabrik zu Industrie 4.0, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2016, TU Illmenau, 3.3.2016
Artikel dazu in Publikationen

2015

US Sabbatical 2015. Forschen, Lehren und Leben in Virginia. Öffentlicher Bericht zum Forschungssemester an der Old Dominion University Norfolk,VA, Audimax Stendal 16.12.2015

Information and Communication Tech (ICT) & Sustainabilty. Ringvorlesung "Nachhaltige Entwicklung", Hochschule Magdeburg-Stendal, 27.10.2015
Filme und weiteres Material zum Thema finden Sie auf den Webseiten der EcoCom Konferenz oder in dieser Youtube-Playlist. Das zugehörige Buch »Economics of Communication« ist beim GITO Verlag Berlin erschienen.

Peer Review from Teachers Perspective. The 2nd Intl. Conference on Smart Learning Environments, ICSLE, Sept. 23-25, 2015; PRASAE 2015 Peer Review, Peer Assessment, and Self Assessment in Education, 2nd Intl. Workshop, Sinaia, Romania 23.9.2015
Artikel dazu in Publikationen

»Off the beaten path« Dynamisierung von Wirtschaftsaktivität im Kontext von Unternehmensnetzwerken und Gründungen. Vortrag und Diskussion im Wirtschaftsbeirat der Hochschule Magdeburg-Stendal am 18.2.2015

Wissenschaftlicher Diskurs und akademisches Publizieren. »Reflexion und Kommunikation« im Masterstudiengang CrossMedia. Think CROSS - Change MEDIA Update Konferenz, Magdeburg 14.2.2015

2014

Bachelor- und Masterabsolventen in Wirtschaftsfächern. Berufs- und Verdienstmöglichkeiten. Was bringt ein Masterstudium? Vortrag im Rahmen der Studienfachberatung der HSMD am 18.12.2014

Overcoming the gap between digital and analogue board games. Colloq presentation at CS department of Old Dominion University Norfolk, Virginia, (exteded version of GET/MCCSIS 2014 presentation), 10.10.2014
Abstract from ODU
ODU CS Videostream from talk (54 min)

Didactic support with regards to the diversity of learning styles? Potential analysis of three collaborative learning methods within e-business education, Paper presentation at ICWL conference Tallinn, 16.8.2014
Artikel dazu in Publikationen

Peer-review from learners’ perspective. An interregional study on notification of e-business-qualification. Paper presentation at PRAESE Workshop, ICWL conference Tallinn, 14.8.2014
Artikel dazu in Publikationen

Overcoming the gap between digital and analogue board games. Paper presentation at GET2014/IHCI2014, MCCSIS conference Lisbon, 15.7.2014
Artikel dazu in Publikationen

SocialMedia Wüste Sachsen-Anhalt? Eröffnungsvortrag zum SocialMedia Barcamp #h2bc, Hochschulcampus Stendal am 26.6.2014

Connecting the »real things« Seamless bridging world and web. Vortrag Webwissenschaften/Digital Business Managment Master, JKU Linz, 15.5.2014

Wissenschaftlicher Diskurs und akademisches Publizieren. »Reflexion und Kommunikation« im Masterstudiengang CrossMedia. Think CROSS - Change MEDIA Konferenz, Magdeburg 21.3.2014

User Experience und Cross-Plattform Entwicklung, Brandenburg, 15.1.2014

2013

Ideenförderung der Hochschule Magdeburg-Stendal 2012-2013. Tag für Studium und Lehre im Audimax Campus Magdeburg, 11.12.2013

Interuniversity collaborative learning with Wiki tools. Talk at 12th European conference of E-Learning, ECEL 2013 at Skema Business School, Sophia Antipolis, 30.10.2013
Artikel dazu in Publikationen

PeerReview, Wiki, SocialMedia und Mobile Medien in der aktivierenden Lehre. Ein Praxisbericht zum Mitmachen mit Moodle, Pingo & Co. Beitrag zur Strategiesitzung des Fachbereichs Wirtschaft in Berlin, 10.10.2013

Konzepte und Herausforderungen bei der Umsetzung von Informationsmanagement in Konzernen sowie klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU)
Research portfolio, Brandenburg, 8.10.2013

Integration of a SocialMedia Platform into University Information Architecture. Talk at 7th IEEE International Conference on Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems: Technology and Applications 12-14 September 2013, Berlin
Artikel dazu in Publikationen

Lehr- und Lernkulturen im Wandel. Impuls zum Workshop Vielfalt in der mediengestützten (Weiter-)Bildung Visionen, Realisierungen und Grenzen 1984 bis heute. Konferenz Mensch und Computer, Bremen, 10.9.2013
Artikel dazu in Publikationen

Kommunikation im Umbruch. Wie Soziale Medien und das Mobile Internet die Wirtschaft verändern. Hauptvortrag auf dem 11. Kammertag der Steuerberaterkammer, Magdeburg, 29.8.2013

Chancen und Risiken sozialer Medien im Unternehmen. Eine Studie mit Schwerpunkt in Sachsen-Anhalt. (Poster) 14. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz ost- und mitteldeutscher Fachhochschulen, 18.4.2013
Artikel dazu in Publikationen

Forschung in der Arbeitsgruppe SPiRIT. Vortrag im Workshop MMSMAP auf der BTW2013 Tagung, Otto von Guericke Universität Magdeburg. 11.3.2013

Lernstiladaptierte Lehre? Unterstützung der Diversität des Lernens durch verschiedene kollaborative Lernmethoden. Vortrag auf der DGHD-Jahrestagung an der Hochschule Magdeburg-Stendal. 5.3.2013
Artikel folgt später dazu in Publikationen

Der erste Lehrpreis an der Hochschule Magdeburg-Stendal: Verfahren und Ergebnisse. Intro zur Preisverleihung auf der DGHD-Tagung an der Hochschule Magdeburg-Stendal. 4.3.2013

Social Commerce: Wertschöpfung mit Sozialen Medien im Unternehmen. Vortrag im Wirtschaftsbeirat der Hochschule Magdeburg-Stendal. 27.2.2013
Soziale Medien im Unternehmen. Material aus der Studie (MA Lisa Sens)

Lernende bewerten Lernende. Peer Review mit der Aktivität Workshop. Vortrag auf der moodlemoot Austria (zusammen mit Elisabeth Katzlinger), Universität Wien. 21.2.2013

2012

karriereLEBEN Portal of Magdeburg-Stendal University. Talk at Alumni-Workshop (with C.M. Overstreet), 5.12.2013 Campus Magdeburg (english slides)

Social Media als Instrument von Alumniarbeit und Career-Service. Impulsvortrag auf der CHE-Netzwerkveranstaltung zum Wettbewerb 2012 „Karrierewege – kennen, eröffnen, kommunizieren“, 20./21.9.2012, Stendal

Collaborative learning within a virtual cross teaching approach. An interregional study on notification of e-business-qualification. IADIS Multi Conference Computer Science and Information Systems, E-Learning 2012 (eL2012), 20.7.2012, Lisbon
Artikel dazu in Publikationen

Ideenförderung der Hochschule Magdeburg-Stendal. Ergebnisse der ersten Runde 2012. 2.6.2012, LNDW, Festveranstaltung Audimax Campus Magdeburg

Alumniarbeit mit dem Social Web. Impulsvortrag zum Workshop »Alumniarbeit als Säule
der Hochschulkommunikation«, 31.5.2012, Senatssaal, Campus Magdeburg

Cross-Teaching mit interregionalen Lernteams. Szenarien, Werkzeuge und Lerneffekte. Vortrag auf der 10. Konferenz »Grundfragen multimedialen Lehrens und Lernens« GML² 2012 – Von der Innovation zur Nachhaltigkeit. 15./16. März 2012, Freie Universität Berlin
Folien zum Workshop
Artikel dazu in Publikationen

Wissensmanagement als Beitrag zur Qualitätssteigerung von Studium und Lehre. Das Magdeburger Zentrum für Lehrqualität und Hochschuldidaktik (ZLH). Material zur Diskurswerkstatt auf der Dortmund Spring School for Academic Stuff Developers, DOSS2012, Zentrum für Hochschulbildung, TU Dortmund, 8.3.2012
Abstract des Beitrages

Lehrportfolio Wirtschaftsinformatik. Impulsbeitrag auf der Klausurtagung des Fachbereiches Wirtschaft, Stendal, 27.2.2012
Aktualisierte Fassung Lehrportfolio, 24.3.12

Peer Review als aktivierende Lernmethode in der universitären Lehre. Vortrag auf der MoodleMoot Austria, Johannes Kepler Universität Linz, 23.2. 2012

2011

Virtuelle Teamarbeit mit Sozialen Medien: Cross-Teaching neu interpretiert. Vortrag im elearning@htw: Kolloquium. Berlin 23.11. 2011

How WEB gets to the heart of reality. Talk at Webscience research workshop with Ted Nelson. Oct 5-7 2011, Ars Electronica Center Linz, Johannes Kepler Universität Linz

Partizipatives Lernen in einem virtuellen Cross-Teaching-Ansatz. Workshop: Partizipative Modelle des mediengestützten Lernens - Erfahrungen und Visionen, Konferenz »Mensch und Computer« ÜberMedienÜBERmorgen, Chemnitz 12.9.2011
Artikel dazu in Publikationen

Bachelor- und Masterabsolventen im Vergleich. Wozu Masterstudium? Welche Möglichkeiten gibt es nach dem Bachelor? Vortrag im Rahmen der Studienfachberatung der HSMD am 1.7.2011

Wie Johannes und Vinton die Welt veränderten. Die Erfindung des Buchdrucks und des Internet Vorlesung im Rahmen der Kinderuniversität Stendal, 28.5.2011

Cross Teaching - neu interpretiert. Vortrag auf der Klausurtagung "Informationsgesellschaft" der Stiftungskollegiaten des Verbundkollegs Berlin der Alcatel-Lucent Stifung für Kommunikationsforschung, Akademie Berlin-Schmöckwitz, 20. – 12.5.2011

Collaborative learning in a virtual cross teaching approach. An intercultural study. CS Colloquium Old Dominion University Norfolk, VA, USA, 21.04.2011
Abstract

2010

Wie verändern AutoID und innovative Funktechnologien den Wissenszugang? Wirtschaftsbeirat der Hochschule Magdeburg-Stendal, 20.10.2010

Mobile Lernangebote und Soziale Medien in der Hochschullehre. Erfahrungen, Technologien und Trends. 7. Fernausbildungskongress an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 7.9.2010

Explorativer Wissenszugang für Medienarchive. Wie Visualisierung und semantische Technologien neue Zusammenhänge im Museum sichtbar machen. Museums and the Internet, M@I-Tagung 2010, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, 20.5.2010

Breitbandanbindung im ländlichen Raum mittels Mobilfunk. Gastvortrag im Studiengang Telematik der TH Wildau, 6.5.2010

Wie verändert AutoID den Zugang zum Wissen? Kontextsensitive Besucherinformation im Museum mit RFID, CeBit Forum AutoID/RFID, Hannover, 3.3.2010

Mobile Medien im Museum. Servicequalität, Ablenkung oder kognitive Überlastung für den Besucher? Technische Experimente zwischen Web 2.0, RFID und kontextsensitiven Anwendungen.
11. Ringvorlesung n_space "Medienproduktion im Wandel", Institut für Informatik, Uni Potsdam, Hasso-Plattner-Institut, Hörsaal HPI HS03, 27.1.2010

2009

RFID museal - Besucher erkunden Museum mit RFID-gestütztem System. eCOMM-Veranstaltungsreihe 2009: RFID-Funketiketten im praktischen Einsatz. Handwerkskammer Berlin, BTZ Bildungs- und Technologiezentrum, 1.10.2009

Positions- und kontextsensitive Informationssysteme mit RFID. Museums and the internet. MAI-Tagung 2009 im LVR-RömerMuseum im archäologischen Park Xanten, 28.5.2009

Besucher von morgen: Kinder und Jugendliche im Museum. Europawoche Berlin 2009. Einführungsvortrag zum Workshop von HTW Berlin, Jüdisches Museum Berlin, Acoustiguide GmbH Berlin im Eberhard-Roters-Saal der Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, 5.5.2009

Virtual Museum @ Berlinische, Abschlusspräsentation des Projektes für Virtual Gallerie LLC San Francisco CA, zetcom Informatikdienstleistungs AG Zug/CH, Berlin, Berlinische Galerie, Landesmuseum für moderne Kunst, Fotografie und Architektur, 10.3.2009

ODP2CP – Ein Rapid E-Learning Ansatz zur einfachen Produktion SCORM-konformer Lerninhalte, Vortrag auf der 9. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik, Universität Wien 27.2.2009
Artikel dazu in Publikationen

Forschungs- und Entwicklungs-Portfolio INKA, Vortrag auf der POSEIDON-Klausurtagung, Schloß Blankensee, 12.02.2009

9. Konferenz Mobile Communications Technologien und Anwendungen (MCTA 2009)
Session Chair, Mobile Application Demo Session, Ludwig-Erhardt-Haus, Berlin 27.1.2009

2008

Ein Ansatz zur Generischen Transformation von Multimedia-Content. Prozessautomatisierung am Beispiel von E-Learning-Anwendungen. Vortrag im Forschungskolloquium des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Leibniz Universität Hannover, 13.11.2008

POSEIDON: RFID im Museum
Impulsrefererat auf der WCI 2008 »Wireless Communication and Information« Berlin, 15.10.2008
Buch dazu folgt in Publikationen

Was kann Informationsgesellschaft von eLearning 3.0 erwarten? Zur Genese des E-Learning.
Vortrag auf dem Workshop "Informationsgesellschaft" der Stiftungskollegiaten des Verbundkollegs Berlin der Alcatel-Lucent Stifung für Kommunikationsforschung, Tagungszentrum Schloß Wiepersdorf, 16. – 18.5.2008

Game Based Mobile Learning
Vortrag zur Veranstaltung auf dem Workshop »Multimedia in der beruflichen Qualifizierung« zur Europawoche 2008, FHTW Berlin, 7.5.2008.

Microcontent und spielbasierte Lernszenarien für die berufsbegleitende Weiterbildung
Vortrag auf dem Workshop "Perspektiven des Lebenslangen Lernens - dynamische Bildungsnetzwerke, Geschäftsmodelle, Trends" LLL08, 15. und 16. April 2008, Neues Leibniz Haus, Hannover, Veranstalter: Institut für Wirtschaftsinformatik, Leibniz Universität Hannover
Artikel folgt dazu in Publikationen

Quizzer. Neue Szenarien für das Spielbasierte Lernen.
Vortrag auf der Konferenz GML2008 »Grundlagen multimedialen Lehrens und Lernens«, FU Berlin, Konrad Zuse Zentrum, 14.3.2008
Artikel dazu in Publikationen

Effiziente Medienproduktion für Mobile Lernangebote. Szenarien, Technik und Praxis.
Vortrag auf der Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren an Hochschulen e.V. (AMH) , Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften DHV Speyer, 10.3.2008
Abstract

Vom E-Learning über Mobile Learning zum Ubiquitous Learning. Was können wir von Education 3.0 erwarten? Vortrag im Forschungskolloquium der FG IKM, TU Berlin, 31.1.2008

2007

Expansion und Mobilität. Von Gigapixeln und Microcontent.
Eröfnungsvortrag zur Konferenz »Medienproduktion Berlin 2007«
Links zu den Videotalks:
Seam Carving for Content-Aware Image Resizing – Arik Shamir
Gigapixel Images – Oliver Deussen
Buch dazu dazu in Publikationen

Multimedia Production with a Content HUB Environment.
Presentation at IEEE – Fourth International Workshop on Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems: Technology and Applications, IDAACS'2007, Dortmund, Germany, 7.9.2007,
Artikel dazu in Publikationen

Content Mining.
Wie Semantische Technologien, Content Based Retrieval und Visualisierungsmethoden zu einer neuen Qualität des Informationszugangs beitragen.
Workshop "Informationsgesellschaft" der Stiftungskollegiaten des Verbundkollegs Berlin der Alcatel-Lucent Stifung für Kommunikationsforschung, Reichenow, 11. – 15.5.2007, Artikel folgt dazu in Publikationen

Lifelong Learning Strategies – Teaching Material Production and Course Development
Presentation at 10th UICEE annual conference on Engineering Education, Bangkok, Thailand, 21.3.2007
Artikel dazu in Publikationen

Mobile Learning: Facetten, Akzeptanz und Effizienz
Vortrag auf der GML2007 Konferenz »Grundlagen multimedialen Lehrens und Lernens«, TU Berlin, 19.3.2007
Artikel dazu in Publikationen

Prozessautomatisierung mit Generischer Content Transformation
Vortrag auf dem IPTV-Symposium des Instituts für Rundfunktechnik (IRT), 13.3.2007

Generische Transformation von Learning Content. Das MOCCA-Projekt.
Vortrag auf der 8. Internationalen Konferenz Wirtschaftsinformatik WI2007, Karlsruhe, 28.2.2007
Artikel dazu in Publikationen

Media Retrieval für Enterprise Content Repositories
Vortrag im Forschungskolloquium der FG IKM, TU Berlin, 18.1.2007

2006

Konferenz-Review »Medienproduktion Berlin 2006. Die Zukunft des integrierten Content Engineering«.
Vortrag/Bericht für verschiedene Institutionen 12/2006
Buch dazu in Publikationen

E-, B-, W-, M-Learning. Erfahrungen und Perspektiven der medial begleiteten Fortbildung im Hochschulbereich.
Vortrag auf dem 1. Itellium E-Learning Kongress. KarstadtQuelle AG, Essen 27.9.2006
(Chair of panel discussion)

Production engineering for videobased E- and M-Learning content.
UNESCO International Centre for Engineering Education (UICEE). 10th Baltic Region Seminar on Engineering Education, University of Szczecin, Poland, 5.9.2006.
Artikel dazu in Publikationen

Feldstudie PodLearning. Potenziale und Restriktionen eines neuen Distributionsweges für Lernmaterialien.
Vortrag im Forschungskolloquium der FG IKM, TU Berlin, 8.6.2006

Generische Content Transformation. Das MOCCA-Projekt
Kollegiatentag des Verbundkollegs Berlin der Alcatel SEL Stifung für Kommunikationsforschung, Reichenow, 12. – 14.5.2006,
Artikel dazu in Publikationen

Mobile Learning with mp3 players. Survey results, best practice and research approaches.
Eingeladener Vortrag im Kolloquium der Computer Science Fakultät an der Old Dominion University, Norfolk VA, USA, 7.4.2006; Abstract; Open this section to access the podcast examples.

DTG und Mobile Broker – Recommender-Plattformen für kontext- und ortsabhängige Services
Vortrag auf der Konferenz »Mobile Commerce Technologien und Anwendungen« MCTA 2006 Augsburg, 7.02.2006

Forschung und Entwicklung der Berliner Arbeitsgruppe INKA
Vortrag auf der Projektkonferenz der IKAROS-Partner in Görlitz, 31.01.2006

Learn to go – PodCasting als Präsentationskanal für Lerninhalte
Vortrag im Forschungskolloquium der FG IKM, TU Berlin, 26.01.2006

Auf dem Weg zur generischen Content-Transformation: Das MOCCA-Projekt
Vortrag im Forschungskolloquium der FG IKM, TU Berlin, 26.01.2006

2005

Multiple Content Container Authoring HUB: Das MOCCA-Projekt
Vortrag im Forschungskolloquium der FG INKA, FHTW Berlin, 12.12.2005

Videoproduktion für virtuelle Lerninhalte
Vortrag auf dem Open Video Day, FHTW Berlin, 28.10.2005

Mobile Broker Platform: Ein Vermittlungsdienst für mobile Dienste und Anwendungen
Vortrag auf der WCI 2005 in Berlin am 14.10.2005
Radiobeitrag auf Deutschlandradio Kultur (5:27 min, 3.7 MB) 10/2005
Buch dazu in Publikationen

Positions- und situationsbezogene Auswahl und Nutzung multimedialer Dienste: Mobile Broker Platform
Vortrag auf der Potsdamer Multimedia-Konferenz am 13.10.2005 im Hasso-Plattner-Institut der Universität Potsdam
Artikel dazu in Publikationen

Die Visualisierung elektronischer Kommunikation – Das Commetrix-Projekt
Vortrag auf der 11. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS-Kongress) an der Europa Universität Viadrina Frankfurt/O., 26.6.2005

Media Content Transformation für mobile Dienste
Forschungskolloquium TU Berlin 16.6.2004

Beeinflussung der Ästhetik durch die Informationstechnik
Diskurs auf der Tagung »Kultur und Informatik« der FHTW Berlin in der Berlinischen Galerie, 20.5.2005
Buch dazu in Publikationen

3D Visualisierung von Communities und Objektbeziehungen am Beispiel von »Commetrix« , Teleteaching-Gastvortrag an der Universität Salzburg (Prof. Mittendorfer), 16.3.2005

DVD-Video-Präsentation »König Theodor in Venedig, Oper von Giovanni Paisiello«,
Projekt der FHTW Berlin in Zusammenarbeit mit der HFF Potsdam und der Kammeroper Schloss Rheinsberg, Prof. Bernd Wefelmeyer, Prof. Siegfried Matthus, 20.1.2005

2004

Effiziente Videoproduktionsprozesse für komponentenbasierte E-Learning Inhalte
Potsdamer Multimedia Konferenz PMM2004, 15.10.2004
Beitrag prämiert mit dem »Multimedia-Preis der Universität Potsdam«
Artikel dazu in Publikationen

Der Erfolgsfaktor Qualität in der Produktion von E-Learning-Medien an Praxisbeispielen,
Forschungskolloquium TU Berlin 10.6.2004

E-Learning aus dem vbc.studiolab. XML-basierte Produktion, Komponenten-basierte Strukturen, Video-basierter Content.
Präsentation zur GML2-Tagung, TU Berlin 15.3.2004

Video für virtuelle Lehrinhalte ,
Kollegiatentag des Verbundkollegs Berlin der Alcatel SEL Stifung für Kommunikationsforschung, Reichenow, 13. – 15.2.2004, Artikel dazu in Publikationen

Qualitätsstrategien für E-Learning-Angebote,
Forschungskolloquium TU Berlin 3.2.2004

2003

Konzepte für die Videoproduktion. Content-Produktion für interaktive Medien.
E-Learning-Forum der FH Ulm und der Bertelsmann-Stiftung, 11.11.2003

Der "Short-Clip" Ansatz zur Produktion von E-Learning Video-Content für die VGU
WI2003, Dresden 18.10.2003 (Mit Hermann Krallmann und Mathias Trier),
Artikel dazu in Publikationen

Videobased E-Learning
Forschungskolloquium TU Berlin 18.12.2002

© Michael A. Herzog, zuletzt geändert am 20.11.2017